[#AlteLackeNeueLiebe] – P2 ‚Business Woman‘

selbstgemachte Nagelsticker

Heute startet tatsächlich schon die 2. Runde von #AlteLackeNeueLiebe! Ich möchte mich erst mal bei allen bedanken, die in der ersten Runde mitgemacht haben. Insgesamt waren es tatsächlich 10 wunderbare Mädels, die sich beteiligt haben, und ich finde das ist doch ein super Ergebnis.😊 Ich habe wirklich nicht damit gerechnet, umso mehr freue ich mich natürlich. Aber natürlich dürfen es auch gerne noch mehr werden. 😉 Ich habe euch die Links zu allen Beiträgen nochmal im Infopost zu meiner Blogparade verlinkt, schaut sie euch also gerne nochmal an!

Alte Lacke Neue Liebe Blogparade

Zur zweiten Runde habe ich heute tatsächlich schon wieder einen p2 Nagellack für euch, und wieder ist er aus dem Jahr 2013. Diesmal ist es einer aus der Volume Gloss Serie. Ich habe festgestellt, dass viele meiner „alten“ Lacke von p2 sind, gerade die Volume Gloss Lacke waren früher immer meine erste Anlaufstelle, bevor es mit meiner Nagellacksucht so richtig los ging. Den Lack, den ich euch heute zeige habe ich früher sehr, sehr häufig getragen, habe ihn dann aber einfach aus dem Auge verloren. Wie gut, dass es diese Blogparade gibt…😉 Er trägt den Namen ‚020 Business Woman‘ und ist ein heller Flieder-Mauve Ton. Komischerweise habe ich früher sehr gerne solche unauffälligeren Lacke getragen, heute greife ich immer eher zu kräftigeren, auffälligeren Farben. Wahrscheinlich ist ‚Business Woman‚ deswegen in Vergessenheit geraten.

p2 Nail polish Business Woman

Leider ist es sehr schwer den Farbton auf den Bildern zu zeigen. In der Realität ist er ein bisschen dunkler, als er auf den Fotos erscheint. Mir gefällt er immer noch sehr gut für so einen hellen Farbton, der fast ein bisschen in die Nude-Ecke geht. (Die ich eigentlich überhaupt nicht mag) Inzwischen ist der Lack ein bisschen dicker geworden als ich ihn in Erinnerung habe, lässt sich aber trotzdem noch wunderbar lackieren und ist schon nach der ersten Schicht deckend.

P2 Volume Gloss Business Woman

Blogparade Alte Lacke Neue Liebe Lina Lackiert

Der Pinsel ist schön breit und leicht abgerundet, genau so wie ich es gerne habe. Auch heute finde ich die Lacke von P2 noch super. Über das Preis-Leistungs-Verhältnis kann man wirklich nicht meckern, und die Farbauswahl finde ich auch super. Ich weiß gar nicht, ob die Farbe ‚020 Business Woman‘ immer noch im Sortiment von P2 existiert, das muss ich bei meinem nächsten Drogerie-Besuch mal prüfen. (Oder weiß das zufällig jemand von euch?)

Blogparade Lina Lackiert

Auch heute habe ich natürlich mit dem Lack noch ein kleines Design fabriziert. Und nein, ausnahmsweise wurde mal nicht gestempelt, sondern geschnippelt. 😊 Dazu habe ich einen dunklen Flieder-Ton von Grigi auf meine Stamping-Matte gepinselt, nach dem Trocknen in Form geschnippelt und die dadurch entstandenen „Sticker“ auf meine Nägel geklebt. Wie genau ich das mit dem Schnippeln mache, habe ich euch schon in einem früheren Beitrag beschrieben, falls es euch interessiert.

Schippel-Technik nailart

Wie ihr vielleicht erkennen könnt habe ich das Ganze auch noch mattiert, weil das Design dann viel edler aussah.  (Und weil ich matt nun mal fast immer bevorzuge!) Dadurch sieht die Farbe von meinem schönen alten Schätzchen jetzt auch auf den Bildern ein bisschen realer aus. Er ist nämlich wirklich sehr schön. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Schnippel-Ergebnis. Wieder einmal ein ganz einfaches Design, aber gerade das gefällt mir daran so gut, und ich wollte ‚Business Woman‘ ja auch weiterhin zur Geltung kommen lassen. Es geht ja schließlich hauptsächlich um den Lack.

Matte Nail Art Stripes

Stripes Blogparade Alte Lacke Neue Liebe

Und was sagt ihr zu meinem heutigen Schätzchen? Besitzt ihn einer von euch vielleicht auch? Bei mir hat das mit der neuen Liebe auch heute wieder funktioniert, und dieser p2 Volume Gloss Nagellack wird in Zukunft sicher wieder häufiger zum Einsatz kommen.

Streifen Nageldesign

Und jetzt geht es wieder los, ihr habt nun bis zum 03. März Zeit, eure Beitrage in den Kommentaren einzutragen. Ich bin schon sehr gespannt, welchen alten Schatz ihr diesmal ausgrabt. 😊 Wer noch Infos zu meiner Blogparade braucht, findet alle Details HIER.

Und zu guter Letzt habe ich noch eine ANKÜNDIGUNG : In der dritten Runde, die dann am 04. März starten wird, gibt es die erste Special-Edition von #AlteLackeNeueLiebe. Das heißt es wird sich um ein bestimmtes Thema drehen. ‚Es wird Zeit für den Frühling‘ lautet dann die Überschrift und ich würde hierzu gerne alte Lacke sehen, die uns den Frühling herbei rufen. Langsam aber sicher brauche ich den nämlich dringend!
So, das wars jetzt aber auch von mir, jetzt seid ihr an der Reihe. Ich freue mich schon riesig auf eure Beiträge!

Bis bald, Eure Lina 😘

 

  1. Antworten

    Hmm, das ist schon lustig, bei mir ist es genau anders herum. Ich hab am Anfang immer nach grellen Pink, Lila und Blau Tönen gesucht, heutzutage schaue ich auch mal gerne graue, dezente oder nudige Farben an. Ich glaube, das liegt aber auch daran, daß ich ziemlich blass bin, da muss man dagegen setzen 😀
    Ich hoffe du verzeihst die Bildqualität. Aber ich hatte echt Angst, daß man zu viel sieht.

      • Lina
      • 19. Februar 2017
      Antworten

      Danke, dass du wieder mitmachst!😘
      Das ist wirklich lustig, dass es bei dir anders herum ist. Also graue oder auch ab und zu mal dezentere Lacke mag ich immer noch gerne, aber alles was in Richtung nude geht, ist überhaupt nicht meins. Es steht mir einfach nicht, und ich glaube früher hab ich da noch nicht so drauf geachtet.😊 Die Farbe von deinem lack finde ich echt super, schade dass er schon so eingedickt ist.
      😘😘

    • Emöke
    • 19. Februar 2017
    Antworten

    Wow, ich freue mich schon sehr auf die nächste Runde!
    Hab einen schönen Sonntag!
    LG
    Emöke

      • Lina
      • 19. Februar 2017
      Antworten

      Vielen, vielen Dank! Ich wünsch dir auch einen schönen Sonntag, bei mir wird er leider voller Arbeit sein…🙈
      Liebe Grüße, Lina

    • ChaosErbsee
    • 20. Februar 2017
    Antworten

    Guten Morgen, oh mit Thema nächstes mal. Cool. https://instagram.com/p/BQuOCgrBUOb/

      • Lina
      • 22. Februar 2017
      Antworten

      Die Farbe sieht ja wirklich super aus! Und steht dir auch ganz wunderbar! Danke, dass du wieder mitgemacht hast, meine Liebe! 😘
      Lieb Grüße

    • Evelyn
    • 21. Februar 2017
    Antworten

    Huhu liebe Lina,
    gerne mach ich mit. Der Lack erinnert mich an Urlaub 💙💙💙. Schimmert so schön😍

      • Lina
      • 22. Februar 2017
      Antworten

      Der Lack schimmert wirklich wunderbar! Schöner Lack, den du dir da ausgesucht hast! Die Farbe wäre auch was für mich, muss ich gestehen. Danke für deine Teilnahme! 😘

  2. Antworten

    Hallo Lina,
    einen tollen Lack hast du dir da ausgesucht, er sieht richtig toll aus 🙂 Auch dein Design gefällt mir richtig gut, das sollte ich auch irgendwann mal probieren 🙂
    Endlich komme ich dazu meinen Beitrag zu verlinken 🙂
    https://reviewmaedchen.wordpress.com/2017/02/20/barbie-nails/

      • Lina
      • 22. Februar 2017
      Antworten

      Auch hier nochmal vielen Dank für deinen Teilnahme! 😘 Das Pink finde ich echt super, und die Halbmond-Nägel die du daraus gezaubert hast sind einfach wunderschön! Ich freue mich schon auf deinen nächsten Beitrag!

    • Felicia Maracuja
    • 23. Februar 2017
    Antworten

    Nachdem ich es in der ersten Runde leider wegen Uni usw. nicht mehr geschafft habe teilzunehmen, ist hier mein Beitrag für die zweite Runde. 😊 https://www.instagram.com/p/BQ28bQkAozZ/?taken-by=feliciamaracuja
    Ich mach mich dann mal auf die Suche nach einem besonders frühlingshaften, alten Schätzchen! 😉

  3. Antworten

    Interessantes Nageldesign hast du da gepinselt! Hab ich so noch nie gesehen 🙂

    Ich hab für diese Runde einen schönen grünen Schimmerlack von Calvin Klein ausgewählt: http://www.blabliblog.de/altelackeneueliebe-perfect-emerald-green/
    Mal gucken, was mir für „Frühling“ einfällt… ;D

      • Lina
      • 27. Februar 2017
      Antworten

      Freut mich sehr, dass du wieder dabei bist! Ich werd mir gleich mal deinen Beitrag durchlesen, und bin schon gespannt was du das nächste Mal zeigst!😘

  4. Antworten

    Ich habe mich für den wunderschönen „Madame de Pinkadour“ aus der Catrice Limited Edition Rock-O-Covon 2015 entschieden.😍
    Eigentlich trocknet er matt, aber ich finde ihn glänzend fast schöner 😉

    Hier ist der Link zum Blogpost: https://himbeerliebe.com/nails/altelackeneueliebe-catrice-rockoco-madamedepinkadour/

    Viola

  5. Pingback: #AlteLackeNeueLiebe | Lina-Lackiert

Kommentar

Mein Instagram

Wer ist Lina?

Lina Lackiert

Kategorien

Nichts mehr verpassen

Schließe dich 32 anderen Abonnenten an

Folge mir via Bloglovin‘

Bloglovin'