Catrice Cosmetics „Mystic Moss“

Bevor ich meine neuen griechischen Nagellacke ausprobiere willte ich unbedingt zuerst noch den Catrice Lack „Mystic Moss“ aus der Limited Edition FALLosophy testen. Mir hat das Moosgrün des Lackes irgendwie auf Anhieb gefallen und ich könnte einfach nicht anders als ihn noch vor meinem Urlaub zu kaufen. Beim Lackieren war uch dann doch sehr überrascht von der Farbbeschaffenheit. Ich hatte mir irgendwie etwas cremigeres, deckenderes vorgestellt. So sah es nach einer Schicht aus:
Catrice mystic moss eine schicht


Wie man hoffentlich erkennen kann ist er im Auftrag doch sehr transparent, zumindest bei nur einer Schicht. Ich finde das nicht unbedingt schlimm, aber ich hatte es mir einfach anders vorgestellt, daher war ich doch überrascht.

 mystic moss catrice

eine schicht mystic moss

mystic moss catrice eine schicht

Auftragen ließ er sich super, wie eigentlich alle Catrice Lacke die ich besitze. Der Pinsel hat eine schöne Breite und verteilt den Lack auch schön gleichmäßig auf dem ganzen Nagel. Wundert euch übrigens nicht wenn ihr nirgends meinen Daumennagel sehen könnt, der ist mir nämlich auf dem Rückflug aus Kos abgerissen. Daher sind meine Nägel jetzt auch schon wieder super kurz.:( Ich hätte so gerne längere Nägel aber meine blöden Nägel reißen einfach immer ab sobald sie mal einigermaßen gewachsen sind! Habt ihr irgendwelche Tips gegen brüchige dünne Nägel? Wäre für jeden Hinweis dankbar! Aber genug gejammert zurück zum Nagellack!:) Nach einer 2. Schicht sieht „Mystic Moss“ schon eher aus, wie ich ihn mir vorgestellt habe.
catrice mystic moss 2 schichten
Schöne Herbstfarbe oder?
catrice mystic moss

catrice nailpolish
catrice nail polish mystic moss
Mir gefällt die Farbe echt super. Ein schönes Moosgrün mit einigen  Glitzerpartikeln, die bestimmt super in der Sonne leuchten würden. Nur leider lässt die sich ja heute nicht so wirklich blicken.:( Trotzdem ist die Farbe doch ganz anders heraus gekommen, als ich es mir erwartet habe. Sie wirkt teilweise sogar fast ein bisschen metallic, je nachdem wie das Licht darauf fällt, und nicht so cremig wie ich es mir vorgestellt habe. Ich hätte wohl auch mal ausprobieren sollen wir er in 3 Schichten aussieht aber ich hatte keine Geduld und habs deswegen gelassen. Wie findet ihr ihn? Habt ihr auch Lacke aus der FALLosophy LE von Catrice?

mystic moss catrice nail polish
Lasst mir doch einfach einen Kommentar da, wenn euch mein Beitrag gefällt. Liebe Grüße Eure Lina 🙂

  1. Antworten

    Toller Lack! Der war das einzige aus der LE, was auch bei mir einziehen durfte…

      • Lina
      • 17. Oktober 2015
      Antworten

      Ja war bei mir auch der Einzige. Die Anderen haben mich nicht so interessiert..

Kommentar

Mein Instagram

Wer ist Lina?

Lina Lackiert

Kategorien

Nichts mehr verpassen

Schließe dich 32 anderen Abonnenten an

Folge mir via Bloglovin‘

Bloglovin'