Cherry-Nails

Frischlackiert-Challenge kirschen Nailart

Es geht schon wieder weiter mit der Frischlackiert-Challenge. Obst war die heutige Vorgabe, und da ich es einfach gar nicht erst versuchen wollte irgendetwas auf meine Nägel zu malen, hatte ich keine andere Wahl, als mich für ein Kirsch-Design zu entscheiden. Kirschen sind nämlich das einzige Obst, das ich auf einer meiner Stamping-Platten finden konnte. Orientiert habe ich mich ein bisschen am Stil der 50er/60er Jahre und ich finde ein Petticoat würde perfekt zu meinen Nägeln passen. 🙂
Für die Basis meiner Cherry-Nails habe ich wieder einmal einen essence Lack benutzt, und zwar 50 make up your mint aus der The Porcelains Reihe.

essence the porcelains 50 make up your mint

Der Lack lässt sich super auftragen, ist aber nach einer Schicht noch nicht ganz deckend, deswegen muss hier definitiv die obligatorische zweite Schicht drauf. Nach 2 Schichten ist es aber perfekt und der pastell-grüne Lack glänzt super schön und erinnert bei genauerem Hinsehen tatsächlich ein bisschen an Porzellan.

essence nail polish 50 make up your mint

Auf den Bildern kann man die kleinen Details im Lack leider überhaupt nicht erkennen, ich habe wirklich alles versucht, aber den Porzellan-Effekt sieht man wirklich nur, wenn man ihn in der Realität sieht. Ich finde ihn auf jeden Fall super schön, und ich weiß gar nicht warum ich ihn bisher nur ein einziges Mal lackiert habe. Ich habe tatsächlich nur eine einzige Platte gefunden, auf der sich ein Obst-Motiv befunden hat, also fiel die Entscheidung, auf welches Obst ich mich konzentrieren will sehr schnell. Zunächst wollte ich die Kirschen einfach 2-Farbig stampen, also grün für die Blätter und rot für die Früchte, aber dann habe ich mir gedacht ich könnte es ja mal mit einem Doppel-Stamping versuchen. Dafür habe ich die Kirschen erst mal mit meinem weißen Born Pretty Stamping Lack auf meine Nägel übertragen, um eine Art Hintergrund zu kreieren.

Stamping Lack Born Pretty White

Danach wurde dann mit den eigentlichen Farben, die eine Kirsche eben so hat nochmal drüber gestampt. Verwendet habe ich dafür 620 artful und einen roten Lack von P2(Name wird nachgereicht). 

Doppel-Stamping

Cherry Stamping

Die Platte, die ich diesmal benutzt habe, habe ich irgendwann bei Tedi gefunden. Sie ist wirklich nicht perfekt und bisher hatte ich Schwierigkeiten die Motive auf den Stamper zu bekommen, aber mit dem weißen Stamping-Lack ging es vollkommen problemlos. Beim farbigen Stamping mit den normalen Lacken war das ganze dann schon etwas schwieriger, deswegen ist es auch nicht ganz perfekt geworden. Da sieht man mal wieder, wie viel ein Stamping-Lack wert ist. Selbst die problematischsten Motive gelingen mir mit meinen Stamping-Lacken. Ich muss mir definitiv bei der nächsten Gelegenheit noch mehrere Farben zulegen.

Frischlackiert-Challenge Kirschen

Nageldesign Kirschen

Aber auch wenn das Stamping nicht perfekt funktioniert hat, gefällt mir das Design heute wirklich gut. Die Farben passen meiner Meinung nach gut zusammen und die Kirschen sehen einfach süß aus. 🙂 Was meint ihr, gefällt es euch?

Nailart Cherries

Könnt ihr den feinen weißen Hintergrund auf den Bildern überhaupt sehen? Mir ist gerade aufgefallen, dass es schwer zu erkennen ist, aber in der Realität sieht man es deutlich und es bringt noch ein bisschen mehr Bewegung in das Design. Wie immer würde ich mich über Kommentare von euch freuen.
Bis bald, Eure Lina ?

 

 

    • Jana
    • 20. Oktober 2016
    Antworten

    Ach wie cool, das ist ein Double Stamping? Ich hätte jetzt gedacht, es seien Decals! Das ist mega gut geworden!

    Liebe Grüße ♥

      • Lina
      • 20. Oktober 2016
      Antworten

      Vielen Dank!☺️ Freut mich dass es aussieht wie Decals, auf die Idee wär ich jetzt gar nicht gekommen.:)
      Liebe Grüße <3

Kommentar

Mein Instagram

Wer ist Lina?

Lina Lackiert

Kategorien

Nichts mehr verpassen

Schließe dich 32 anderen Abonnenten an

Folge mir via Bloglovin‘

Bloglovin'