Das erste Mal Water Decals

nailart water decals

Ich probiere immer wieder gern neue Techniken des Nailart aus und deshalb habe ich mir bei meinem letzten Testpaket vom nurbesten Shop unter anderem Water Decals von Born Pretty ausgesucht. Für Manche ist das natürlich nichts Neues aber für mich war es das erste Mal, dass ich Water Decals benutzt habe.

born pretty nail water decals

In der Packung ist ein Blatt mit 2 verschiedenen Mustern, bei meiner Version BPY02 ist es ein buntes Puzzle-Muster und ein geometrisches Muster aus verschiedenen Grün- und Rot-Tönen. Man kann in den Motiven klare Abtrennungen sehen, das heißt es sind genau 10 Flächen, für jeden Nagel eine in verschiedenen Breiten (es gibt keine Extra-Folie falls mal was schief geht). Allerdings will ich das Muster nur auf Ring- und Mittelfinger haben, da es mir sonst zu viel wäre, also reichen mir die Muster noch ein paar Mal. Außerdem sind meine Nägel sind nicht mal annähernd so lang wie die Decals, deswegen habe ich einfach eine Fläche, die eigentlich für einen einzigen Nagel gedacht ist, nochmal halbiert und kann das Muster somit noch mehr ausnützen. Es wäre ja auch echt schade wenn man jedes Mal die Hälfte des Decals wegschmeißt, oder?

water decals zuschneiden

Praktischerweise ist auf der Rückseite der Verpackung eine Schritt für Schritt Anleitung abgedruckt, also musste ich nicht erst recherchieren, wie das ganze überhaupt funktioniert.:) Als Erstes soll man seine Nägel natürlich in der Farbe seiner Wahl lackieren. Für die beiden Finger auf die ich das Muster übertragen will (ich habe mich für das Puzzle entschieden), habe ich mal wieder essence wild white ways benutzt und die restlichen Finger haben 2 Schichten Catrice The Sky so Fly abbekommen.

essence wild white ways und catrice the sky so fly

Dafür, dass ich den weißen essence Lack überhaupt nicht mag, kommt er zur Zeit doch sehr oft zum Einsatz, aber er ist mein einziger weißer Nagellack der echt gut deckt, also habe ich da wohl auch keine richtige Auswahl. Weiter geht’s mit den Nail Water Decals. Ausgeschnitten habe ich sie ja schon, das heißt ich musste als nächstes einfach nur noch die Schutzfolie, die noch drüber ist, abziehen, das Stück ca. 30 Sekunden in Wasser schmeißen und schon kann man das eigentliche Motiv ablösen.

water decals anwendung

water decal abziehen

Übrig bleibt eine dünne Folie, die man dann einfach auf dem Nagel platziert. Dadurch, dass das ganze nass ist kann man das Motiv auf dem Nagel noch gut hin- und herschieben, bis man die richtige Platzierung gefunden hat. Dann muss man einfach nur noch mit einem trockenen Stück Küchenrolle oder Ähnlichem leicht auf das Motiv drücken, um damit das restliche Wasser aufzunehmen und eventuell entstandene Falten zu glätten. Ich habe es mir ehrlich gesagt schwieriger vorgestellt, das Ganze faltenfrei zu bekommen, aber es hat auf Anhieb super funktioniert.

nail water deals von born pretty

Water Decals an einem Finger

Laut Anleitung kann man jetzt einfach alles ein paar Minuten trocknen lassen oder ca. 30 Sekunden mit einem Föhn bearbeiten, was ich auch gemacht habe. Was vorne über den Nagel ragt, habe ich einfach mit einer Schere abgeschnitten und den Rest umgeklappt.

Nailart Puzzle

Am Ende wird alles noch mit Top Coat versiegelt und fertig ist das Puzzle-Design. 🙂 Es hat wirklich alles ohne Schwierigkeiten auf Anhieb geklappt, was mich sehr gefreut hat. Ein bisschen Schwierigkeiten hatte ich aber tatsächlich beim Clean-Up an den Nagelrändern. Die Folie ist echt dünn, also dachte ich mir ich könnte das Überstehende einfach so abkratzen, aber sie ist auch so robust, dass sich der Rest nicht einfach von dem Motiv auf dem Nagel trennen wollte. Aber mit Hilfe von meinem Nagellack-Korrekturstift habe ich es dann doch geschafft, sie zu trennen.

born pretty bpy02 nail water decals

Puzzle Nailart

Die Nail Water Decals von Born Pretty sind wirklich einfach in der Anwendung und es ist eine super Möglichkeit aufwendige Designs auf den Nagel zu zaubern, auch wenn man, so wie ich, nicht malen kann. Was mir an meinem Design nicht ganz so gut gefällt, ist die Kombination mit dem hellblauen Lack auf den restlichen Nägeln. Rot hätte hier wahrscheinlich besser gepasst, aber da ich erst beim letzten Post rote Nägel hatte wollte ich gerne eine andere Farbe lackieren. (Probleme einer Bloggerin…)

Born Pretty Water Decals BPY02

nailart water decals

Ich will euch aber auch nicht verschweigen, dass ich bei der Haltbarkeit ein kleines Problem hatte. Mir ist nämlich bereits nach einem Tag vorne an der Spitze des Mittelfingers ein Stück der Folie abgeplatzt. Da ich aber von anderen immer wieder gehört habe wie gut die Water Decals eigentlich halten sollen, glaube ich dass es wohl an mir lag und ich vielleicht irgendetwas falsch gemacht habe oder die Spitzen nicht gut genug mit Top Coat versiegelt habe. Hat da jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht, oder kann mir sagen woran es vielleicht liegen könnte? Dann schreibt es mir doch bitte in die Kommentare, damit ich es das nächste Mal besser machen kann. Die Nail Water Decals könnt ihr übrigens im Nurbesten Shop bekommen und mit meinem Code STRL10 bekommt ihr auch immernoch 10% Rabatt auf nicht reduzierte Artikel.

Bis bald, Eure Lina ?

 

Die Water Decals wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür an Claire vom Nurbesten-Team. 🙂

Kommentar

Mein Instagram

Wer ist Lina?

Lina Lackiert

Kategorien

Nichts mehr verpassen

Schließe dich 32 anderen Abonnenten an

Folge mir via Bloglovin‘

Bloglovin'