essence Adventskalender #8 & 9

essence Ombré Top Coat 02 candy cane lemonade

Es gibt wieder Neuigkeiten von meinem Adventskalender. Es geht um die Türchen 8 & 9 und so viel kann ich euch schon verraten: Ein passender Titel wäre auch Flop und Top gewesen. Aber fangen wir mal am Anfang an.

Hinter dem 8. Türchen meines Kalenders kam der essence Ombré Top Coat 02 candy cane lemonade zum Vorschein. Ich habe so einen Ombré top Coat schon öfter mal gesehen, aber bisher hat noch keiner den Weg zu mir nach Hause gefunden, daher war ich schon sehr gespannt ihn auszuprobieren. Auf der Flasche ist angegeben, dass man einen hellfarbigen Nagellack als Basis verwenden soll und den dann Schicht für Schicht mit dem Top Coat verdunkeln soll. Ich habe auch direkt losgelegt und meine Nägel weiß lackiert (ich dachte mir das sollte hellfarbig genug sein 🙂 ).

rival de loop gel effect duo 03 cote d'azur

Dann habe ich auf alle Nägel eine Schicht Ombré Top Coat aufgetragen und siehe da, aus dem weißen Lack wurde Hellrosa. Der Top Coat selbst ist rötlich und extrem flüssig weshalb er leider sehr schnell verläuft, was mich etwas genervt hat.

eine Schicht essence Ombré Top Coat candy cane lemonade

Oh Gott, wie schrecklich mein kleiner Fingernagel aussieht! 🙁 Wieso muss mir das immer passieren, mal abgesehen davon, das es ganz schön weh tut wenn ein Nagel so weit hinten abreißt, sieht das einfach furchtbar aus. Aber naja, weiter im Text. Es geht weiter indem man weitere Schichten auf die Nägel aufträgt, aber jetzt nur noch auf vier Nägel, dann auf 3 usw. sodass man eine Abstufung von hell bis dunkel bekommt:

essence Adventskalender Türchen 8 Ombré Top Coat

essence Ombré Top Coat Adventskalender 2015

essence Ombré Top Coat candy cane lemonade Adventskalender 2015

Ich denke man kann die Abstufungen gut erkennen, es wird auch wirklich mit jeder Schicht dunkler bzw. Pinker. Wie schon gesagt ist der Lack extrem dünnflüssig und verläuft auf dem Nagel. Dadurch sieht das Ergebnis leider sehr ungleichmäßig aus, und das obwohl ich wirklich mein Bestes gegeben habe den Lack gleichmäßig aufzutragen. Aber sobald man seine Finger bewegt läuft der Lack nach außen.

essence Adventskalender Ombré Top Coat 02 candy cane lemonade

Mir gefällt das Ergebnis überhaupt nicht. Es sieht sehr unordentlich aus und man braucht ewig dafür, da man jede Schicht ja auch erst mal ein bisschen trocknen lassen soll. Ein großer Zeitaufwand für ein unschönes Ergebnis. 🙁 Für mich ist dieser Lack auf jeden Fall durchgefallen und wird wohl so schnell nicht mehr eingesetzt werden. Was meint ihr? Habt ihr Erfahrungen mit Ombré Top Coats und habt vielleicht einen Tip für mich, wie man ein gleichmäßigeres Ergebnis erzielt?

Schade, aber es geht ja weiter und mit Türchen Nummer 9 hat sich  meine Stimmung auch gleich wieder gebessert.

essence Adventskalender Türchen 09

essence Adventskalender 14 have a very pink x-mas

Wir bleiben direkt bei der Farbe pink, denn hinter Tor Nummer 9 versteckt sich der essence I ♥ Trends nail polish 14 have a very pink x-mas! Hier war ich im ersten Moment eher weniger begeistert, weil pink eigentlich so gar nicht meine Farbe ist und ich deswegen auch keinen pinken Nagellack besitze. Aber ausprobiert habe ich ihn natürlich trotzdem.

essence nail polish 14 have a very pink x-mas

essence Adventskalender 2015 Türchen 9

Und siehe da, ich war positiv überrascht. Nach 2 Schichten sieht der Nagellack wirklich super auf den Nägeln aus. Er lässt sich super auftragen und glänzt wahnsinnig schön. Je nach Licht würde ich die Farbe auch eher als rot-pink bezeichnen, was mir sehr gut gefällt. Auf den Bildern sieht er tatsächlich noch rötlicher aus, als in Natur. Er ist schon pinker, als man es hier erkennt, aber wirklich sehr, sehr schön. Was meint ihr? Sieht doch gut aus, oder?

essence have a very pink x-mas

Mir gefällt er sehr gut, was ich wirklich nicht gedacht hätte und vor allem der Glanz hat mich voll und ganz überzeugt. Absolutes Daumen hoch also für Türchen Nummer 9 mit 14 have a very pink x-mas. Schade, dass der Ombré Top Coat meiner Meinung nach ein Flop war, aber es kann einem eben nicht alles gefallen.

Morgen gibt es dann die nächsten Türchen für euch. Jetzt erst mal Gute Nacht ihr Lieben und träumt was Schönes! Bis bald, Eure Lina! 🙂

 

 

  1. Antworten

    Hey, wie toll dein neues Blogdesign aussieht! Kompliment!
    Also irgendwie scheinen diese Ombré Top Coats nicht zu funktionieren, der von Catrice liefert auch kein besseres Ergebnis… Schade. Hoffentlich liefern die nächsten Türchen wieder ein „Top“!

      • Lina
      • 11. Dezember 2015
      Antworten

      Vielen Dank! Gut zu wissen, dass es scheinbar nicht an mir liegt dass das Ergebnis nicht besser geworden ist! 🙂 Solange es mehr Tops als Flops bleiben ist es ja halb so schlimm.

Kommentar

Mein Instagram

Wer ist Lina?

Lina Lackiert

Kategorien

Nichts mehr verpassen

Schließe dich 32 anderen Abonnenten an

Folge mir via Bloglovin‘

Bloglovin'