Orly Mulholland Collection – Cahuenga Pass

Cahuenga Pass Orly Mulholland Collection

Heute zeige ich euch den letzten Mini-ORLY aus der Mulholland Collection, der sich in meinem Besitz befindet. Hillside Hideout, Party in the Hills und Million Dollar Views habe ich euch bereits gezeigt und heute kommt nun Cahuenga Pass an die Reihe.

Minis Orly Mulholland Collection

Es ist ein knalliges Orange-Rot und gefiel mir auf Anhieb sehr gut. Wie bei allen anderen Mini-Orlys auch ist der Pinsel sehr dünn, fächert aber wunderbar auf und man kann den Lack damit perfekt und sauber auftragen.
Schon beim ersten Pinselstrich wurde mir allerdings klar, dass es sich bei Cahuenga Pass um einen Jelly-Nagellack handelt, was natürlich bedeutet, dass er nach einer Schicht noch nicht annähernd deckt, auch wenn ich schon extra sehr dick lackiert habe.

Orly Cahuenga Pass 1 Coat

 

Glücklicherweise gab es heute tatsächlich ein paar Sonnenstrahlen, und daher kann ich euch auch zeigen, dass der Lack je nach Licht mehr Rot oder mehr Orange aussieht. Im Sonnenlicht scheint auch das Nagelweiß nicht ganz so stark durch als unter Kunstlicht.

Eine Schicht Cahuenga Pass von Orly

Auf den Bildern sieht es tatsächlich deckender aus, als es in der Realität derFall ist, deswegen hoffe ich, dass ihr es trotzdem erkennen könnt und nicht glaubt, dass ich mir das alles nur einbilde…?
Nach der 2. (dicken) Schicht war das Ergebnis besser, für mich aber immernoch nicht ganz zufrieden stellend.

Cahuenga pass Mulholland Collection

2 Coats Cahuenga Pass Orly

Da mir das Nagelweiß, vor allem bei Kunstlicht, noch zu deutlich zu sehen war gab es zu guter Letzt auch noch eine 3. Lackschicht. Auch diese habe ich wirklich dick aufgetragen.

Orly Mulholland Collection Cahuenga Pass

Mulholland Collection Cahuenga Pass Orly Swatches
Nach der 3. Schicht war ich dann doch einigermaßen zufrieden, auch wenn man ab und an immernoch etwas durchschimmern sieht. Größtenteils ist es aber nach 3 dicken Schichten Lack deckend.

Orly Cahuenga Pass Swatches

Orly Mulholland Collection Swatches Cahuenga Pass

Ich muss sagen, die Farbe gefällt mir richtig gut, vor allem im Sonnenschein, aber leider sind Jelly-Lacke nicht so mein Ding. Ich mag einfach deckende cremige Lacke, und verstehe den Sinn hinter Jelly-Lacken nicht so richtig. Kann mich da vielleicht einer von euch aufklären?
Ja, sie glänzen sehr schön und auch dieses Gummi-artige Finish ist schön, aber mich stört es wirklich wenn man das Nagelweiß durchsieht. Um das zu verhindern müsste man bei diesem Lack erst mal eine deckende Basis auftragen und dann wohl noch 2 Schichten Cahuenga Pass, was mir einfach zu viel Aufwand wäre. Wirklich schade bei diesem Lack, den ich sonst noch viel schöner fände. Aber nach 3 Schichten ist er ja einigermaßen deckend, also muss ich halt damit leben ein bisschen mehr Aufwand zu haben, um diesen schönen Lack tragen zu können. Wie ist denn eure Meinung zu Jelly-Lacken? Würde mich wirklich interessieren, ob es auch anderen so geht wie mir.

Bis bald, Eure Lina?

 

 

*Danke an ORLY Deutschland, die mir diesen Lack kostenlos und ohne Bedingungen zur Verfügung gestellt haben.*

Kommentar

Mein Instagram

Wer ist Lina?

Lina Lackiert

Kategorien

Nichts mehr verpassen

Schließe dich 32 anderen Abonnenten an

Folge mir via Bloglovin‘

Bloglovin'