Darf ich vorstellen: Orly Breathable Treatment+Color

Orly Breathable

Vor ein paar Tagen erreichte mich ein wunderschönes Paket von Orly Deutschland, worüber ich mich wirklich sehr gefreut habe! Ich könnte mir niemals so viele schöne Nagellacke leisten, umso mehr freue ich mich natürlich immer wieder um solche PR Samples! ?
In meinem Paket waren ein paar Lacke aus der neuen Breathable Treatment + Color Reihe von Orly. Ich werde sie euch natürlich alle im Detail zeigen, heute will ich euch aber erst einmal erzählen, was an den Lacken so besonders sein soll. Die Lacke versprechen, dass man weder Unter- noch Überlack verwenden muss und sie außerdem auch noch die Nägel pflegen. Durch eine neue Sauerstoff-Technologie sollen die Lacke sauerstoff- und feuchtigkeitsdurchlässig sein und damit sogar das Nagelwachstum beschleunigen, was natürlich jeder von uns begrüßen würde. Außerdem sollen die Nägel durch Argan Öl, Provitamin B5 und Vitamin C gleichzeitig gepflegt und gestärkt werden, und das alles ohne Unter- oder Überlack zu benutzen.

Orly Breathable Treatment + Color

Ich muss sagen es ist für mich eine ziemliche Überwindung unter dem Farblack keinen Base Coat zu verwenden, weil ich bei dem Gedanken daran automatisch Albträume von komplett verfärbten Nägeln habe.? Aber es wäre schon eine schöne Zeitersparnis, wenn man sich die Trockenzeit eines Unterlacks sparen könnte, oder? Kommen wir zu den Farben, die ich testen darf.

Nail Superfood

Orly Breathable Nail Superfood

Diesen Lack habe ich bereits lackiert, ihr werdet ihn also als Ersten zu sehen bekommen. Die Farbe ist eine Mischung aus Pink und Apriot und gefällt mir richtig gut. Wahrscheinlich mein Favorit.

Happy & Healthy

Orly Breathable Happy and Healthy

Happy & Healthy ist ein schönes Rosa, auf das ich sehr gespannt bin. Er sieht sehr edel aus, finde ich.

TLC

Orly Breathable TLC

Ein wirklich tolles Lila, mit leichten dunkelrosa Einstich.

Rehab

Orly Breathable Rehab

Rehab sieht in der Flasche wirklich Hautfarben aus. Hier bin ich sehr gespannt, ob ich mich damit auf den Nägeln anfreunden kann. Normalerweise bin ich nicht so der Nude-Typ.

Light as a feather

Orly Breathable Light as a feather

Er sieht auf den Bildern zwar fast weiß aus, in Wirklichkeit ist er aber ein ganz helles Nude-Rosa. Auch hier bin ich gespannt, ob er mir steht und natürlich wie die Deckkraft sein wird.

Da ich, wie schon gesagt, den ersten Lack bereits seit ein paar Tagen auf den Nägel trage, werde ich euch bald meine ersten Eindrücke zu den Lacken erzählen können. Wie findet ihr die Idee hinter den Breathable Lacken von Orly?

Bis bald, Eure Lina ?

  1. Antworten

    Das klingt sehr interessant! Aber ich kann deine Ängste gut verstehen. Ohne Unter und Überlack klingt schon grausig 😀
    Bin gespannt auf dein Fazit!
    LG ♥

      • Lina
      • 27. Februar 2017
      Antworten

      Es war wirklich eine Überwindung, aber zum Glück ist es ja gut gegangen!?
      Liebe Grüße ?

    • Evelyn
    • 26. Februar 2017
    Antworten

    Ui, so schöne Farben, dass macht Lust auf Frühling. Bin gespannt, ob die Nägel sich verfärben und freue mich schon auf Deinen Bericht.
    LG

      • Lina
      • 27. Februar 2017
      Antworten

      Ja da sind wirklich schöne Farben dabei! Mein Bericht ist inzwischen online, hast du ihn schon gesehen??

        • Evelyn
        • 27. Februar 2017
        Antworten

        Selbstverständlich ??, vielleicht finden die Lacke bei mir ein zu Hause. ??

  2. Pingback: ORLY Breathable - Nail Superfood | Lina-Lackiert

  3. Pingback: ORLY Breathable - Happy & Healthy | Lina-Lackiert

  4. Pingback: ORLY Breathable - Light as a feather | Lina-Lackiert

  5. Pingback: Smile and the world smiles with you | Lina-Lackiert

Kommentar

Mein Instagram

Wer ist Lina?

Lina Lackiert

Kategorien

Nichts mehr verpassen

Schließe dich 32 anderen Abonnenten an

Folge mir via Bloglovin‘

Bloglovin'