Kinetics SolarGel Haltbarkeitstest

Venus Kinetics Kingdom of Ice

Vor einiger Zeit erreichte mich ein wunderschönes Paket von Venus Kinetics Deutschland. Den meisten von euch wird diese Marke kein Begriff sein, das sollte sich aber wirklich schnell ändern, so viel sei schon einmal verraten. In meinem Paket enthalten war die komplette Nordic Blue Kollektionbestehend aus 8 wunderschönen Lacken, und der SolarGel Top Coat.

Venus Kinetics SolarGel

Die Venus Kinetics SolarGel Nagellacke sind eigentlich ganz normale Nagellacke, versprechen aber einen schönen Gel-Look und lange Haltbarkeit bis zu 10 Tgaen, vor allem in Verbindung mit dem dazugehörigen Top Coat, ohne dass man eine UV-Lampe benötigt. Wenn mir jemand so etwas verspricht, muss ich das natürlich erst mal testen. Gerade was die Haltbarkeit angeht war ich extrem gespannt.
Wer hier schon länger mitliest weiß vielleicht, dass meine Nägel einigermaßen problematisch sind, was die Haltbarkeit von Nagellack angeht. Bei mir hält einfach nichts so richtig gut. Früher war jeder Nagellack auf meinen Nägeln eigentlich schon am 2. Tag hinüber, inzwischen habe ich aber eine gute Routine gefunden und nun kann ich die meisten Nagellacke 3 Tage (an guten Tagen vielleicht sogar 4 Tage) auf den Nägeln behalten. Wobei ich  mich ab Tag 3 natürlich mit ein wenig Tip Wear abfinden muss.

Jetzt aber endlich zu meinem Test und ich hoffe ihr haltet bis zum Ende durch, könnte diesmal ein bisschen länger werden…?: Ich habe für diesen Langzeit-Test zu dem schönen Kingdom of Ice gegriffen, der mich sofort angesprochen hat, da er wieder mal absolut in mein Beuteschema passt. Kingdom of Ice ist ein schöner dunkelblauer Lack mit einem Grünlich-Türkisen Stich, der allerdings auf den Bildern nicht so wirklich gut rüber kommt um ehrlich zu sein. Der Pinsel ist relativ breit und schön abgerundet, sodass man super sauber lackieren kann.

Venus kinetics Deutschland SolarGel Nail Polish

Nach einer dünnen Schicht ist der Lack noch nicht ganz deckend, lässt sich aber super geschmeidig auftragen und hat eine wunderbare Konsistenz. Nicht zu dick- und nicht zu dünnflüssig. Absolut Top.

erste Schicht Kinetics Kingdom of Ice

Zumindest sieht man hier nach der ersten Schicht den Türkis-Stich von dem ich oben geredet habe, oder? Nach der 2. Lackschicht ist alles wunderbar deckend und super glossy und glatt. Einfach nur wunderschön.

Kinetics Nordic Blue Kollektion Kingdom of Ice

 

Ist das Ergebnis nicht wunderschön? Es ist wirklich ein super glattes und glänzendes Gel-Look Finish, schon bevor der Top Coat drauf ist. Und die Farbe ist genau mein Ding, aber das wusste ich ja schon von Anfang an. ? Aber natürlich kam der Top Coat trotzdem noch drauf, schließlich will ich ja die versprochen lange Haltbarkeit testen. Auf der Verpackung des Top Coats steht, dass man 1-2 Schichten davon lackieren und alles gut trocknen lassen soll. Ich habe es bei einer Top Coat Schicht belassen, damit die Ausgangssituation für den Test genau dem Ablauf entspricht, den ich auch bei anderen Lacken anwende.

Kinetics Kingdom of Ice Swatch

 

venus Kinetics SolarGel Top Coat

Auch der Top Coat lässt sich super auftragen, ist nicht so dickflüssig, wie es bei anderen Gel-Look Überlacken der Fall ist. Die Flache ist komplett Silber und Glänzend, man sieht also leider nicht wie viel noch drin ist, das ist allerdings nur ein kleiner Makel. Das Beste am SolarGel Top Coat ist die Trockenzeit. Er ist wirklich Ruck-Zuck angetrocknet und auch das Durchtrocknen dauert nicht lange. Das Finish ist auch hier sehr schön glossy, was aber auch vorher schon der Fall war.

Und jetz kommen wir endlich zu der Haltbarkeit. Ich habe den Lack Vormittags an Tag 1 aufgetragen und habe jeden Tag Fotos gemacht, damit ihr seht, wie sich der Nagellack so schlägt. Geschont habe ich meine Hände dabei absolut nicht, da ich einen wirklichen realistischen Test haben wollte, das heißt der Lack musste auch Spülen, Putzen usw. aushalten. ( Und das ohne Handschuhe, das kann ich nämlich irgendwie nicht leiden.)  Aber wir werden ja sehen was passiert…?

Haltbarkeit Kinetics SolarGel

Tag 1+2

Natürlich ist an Tag 2 noch alles wie am ersten Tag, alles andere wäre aber auch eine große Enttäuschung geworden. Ich habe übrigens viele Komplimente für meine Nägel bekommen und wurde gefragt in welchem Nagelstudio ich sie habe machen lassen, was mich immer sehr freut. ?

Kinetics Nordic Blue Kollektion Swatches

Tag 3

Tja auch über Tag 3 kann ich euch noch nichts Neues berichten, weder Tip Wear ist zu erkennen noch irgendwelche Macken. Bisher also alles gut und der Glanz ist einfach überragend.

Kinetics Haltbarkeitstest tag 4

Tag 4

An Tag 4 kann man mit viel Mühe an meinem Ringfinger ein klein wenig Tip Wear erkennen, was man allerdings nur sieht, wenn man genau hinschaut. Ich bin bisher absolut begeistert. Der Lack glänzt immernoch wunderschön und das bisschen Tipwear nach 4 Tagen ist wirklich nicht der Rede wert.
Tag 5 und 6 wurden zur absoluten Herausforderung für Kingdom of Ice. bei meinem Nebenjob am Wochenende kommen meine Hände ständig mit Spülwasser in Kontakt, da ich immer wieder Gläser spülen muss. Normalerweise ist das der absolute Todes-Stoß für meine Nagellacke.

venus kinetics SolarGel Kindom of Ice Test

Tag 5: linke Hand

Kinetics SolarGel Erfahrungen

Tag 5: rechte Hand

Die linek Hand hat das ständige Spülen sehr gut überstanden, die Tip Wear wurde nur minimal mehr. An der rechten Hand, die bei mir als Rechtshänderin natürlich deutlich mehr beansprucht wird. kann man schon ein paar mehr Abnutzungsspuren erkennen. Wenn man sich aber vor Augen hält, dass wir bereits bei Tag 5 sind kann ich mich allerdings nicht wirklich beschweren.

Venus Kinetics Test Tag 6

Tag 6: linke Hand

Kinetics kingdom of Ice test tag 6

Tag 6: rechte Hand

Auch an Tag 6 sieht die linke Hand noch ganz ansehlich aus. Natürlich breitet sich die Tip Wear langsam aus, aber ich finde es ist noch tragbar. Die rechte Hand sieht schon deutlich „schlimmer“ aus, wobei ich das Ergebnis für 6 Tage und ordentliche Beanspruchung sehr gut finde, oder was meint ihr?

Nordic Blue kollektion venus Kinetics Haltbarkeitstest

Tag 7 / Ende des Tests: linke hand

Ende Haltbarkeitstest Kinetics

Tag 7 / Ende des Tests: rechte Hand

An Tag 7 war es dann soweit und der Lack musste ab. Die linke Hand hat sich im Vergleich zum Tag zuvor wenig verändert und hätte es bestimmt noch ein bis zwei Tage gemacht, aber an der rechten Hand war es nun endgültig Zeit zum Ablackieren. Die (das? der?) Tip Wear ist nun deutlich zu sehen und zu allem Übel habe ich mich auch noch angeschlagen, sodass mir am Mittelfinger ein Stück weggeplatzt ist. Das heißt an Tag 7 habe ich den Haltbarkeitstest beendet.
Ich muss sagen, ich bin schwer begeistert von dem Ergebnis. Und schaut euch doch bitte mal den Glanz des Lackes an. Obwohl er eine Woche lang auf den Nägeln war und nicht geschont wurde, glänzt er immernoch sehr schön. Mich hat die Haltbarkeit auf jeden Fall überzeugt und ich kann mir gut vorstellen, dass er bei jemandem mit weniger problematischen Nägeln, und bei etwas mehr Schonung, auf jeden Fall die versprochenen 10 Tage hält. Ein Daumen hoch also von mir für die Haltbarkeit und natürlich auch absolut für den Look. ?
Die Lacke könnt ihr im Online-Shop von Venus Kinetics Deutschland für 9,50€ kaufen und auch einige Nagelstudios führen die SolarGel Nagellacke. Natürlich bekommt ihr in nächster Zeit noch weitere Swatches zur Nordic Blue Kollektion zu sehen. Es sind wirklich schöne Lacke dabei!
Na, was sagt ihr zu meinem Haltbarkeitstest? Habe ich euer Interesse an den SolarGel-Lacken geweckt oder kennt ihr sie vielleicht sogar schon? Lasst mich eure Meinungen doch gerne in den Kommentaren wissen. Und wer tatsächlich bis hier hin gelesen hat: du bist wirklich tapfer und bekommst einen Tapferkeits-Smiley von mir!?

Bis bald, Eure Lina ?

 

 

*Die Produkte wurden mir von Venus Kinetics Deutschland kosten-und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an das super nette Team! ? *

    • Cosima_55
    • 8. November 2016
    Antworten

    Ein wunderschöner Farblack, danke Lina für deinen Bericht. Freue mich schon auf weitere Fotos.

      • Lina
      • 8. November 2016
      Antworten

      Vielen Dank meine Liebe! Freut mich dass es dir gefällt!?

  1. Antworten

    Huhu Lina,
    na, so lang kam mir dein Beitrag gar nicht vor, war ja auch sehr interessant. Toll finde ich die ganzen Fotos, die du gemacht hast, das war sicherlich auch viel Aufwand, großes Lob dafür! Der Lack ist wirklich schön, dieser Glanz ist super! Und 7 Tage Haltbarkeit finde ich auch gut – ich gehöre nämlich auch zur Fraktion Nach-2-bis-3-Tagen-ist-normalerweise-Schluss. 🙂
    Dass diese UV Top Coats in undurchsichtigen Flaschen sind, ist mir jetzt schon öfter aufgefallen, weil ich natürlich auch dastand und dachte: „Hm, wie viel ist da denn noch drin?“ Kann es sein, dass das so sein muss, eben wegen der Reaktion der Lacke auf UV-Licht?
    Jedenfalls bin ich auf weitere Farben gespannt! Ich kannte die Marke bisher nicht, aber zur Zeit scheint es immer mehr wirklich haltbare Lacke zu geben, da bin ich immer dabei 🙂
    Liebe Grüße,
    Lieselotte von http://www.lieselotteloves.wordpress.com

      • Lina
      • 8. November 2016
      Antworten

      Vielen Dank für deine lieben Worte meine Liebe!?
      Es war tatsächlich ein bisschen Aufwand aber ich wollte es einfach richtig testen.? mmh das mit dem Top Coat könnte natürlich sein, aber es ist ja eigentlich kein wirklicher UV-Top Coat, man braucht ja keine Lampe oder ähnliches, sondern er trocknet ganz normal wie andere Lacke auch. Es kann aber natürlich trotzdem sein, dass der Top Coat vielleicht sehr Licht-empfindlich ist. Das ist wirklich eine gute Idee, da bin ich überhaupt nicht drauf gekommen!?
      Liebe Grüße Lina

  2. Liebe Lina,

    Vielen lieben Dank für dein Testbericht.
    Wir müssen ehrlich sagen, der Bericht hat sich fast wie ein Krimi gelesen ?!!! Es war für uns sehr spannend zu lesen, wie es ausgehen wird, vorallem bei dem Schwierigkeitsgrad, wurde der Bericht immer spannender und spannender? dazu die Fotos. Echt der Wahnsinn was du alles gemacht hast und nichts geschont, trotz alledem hat der SolarGel bestens gehalten ?
    Wir Venus Team und Kinetics stehen für Qualität und das wollen wir auch unseren Kunden bieten.

    PS: Es gibt einen Grund warum der SolarGel Top Coat in einem lichtundurchsichtigen Fläschchen abgefüllt ist. Würde es in einer normalen durchsichtigen Nagellackflasche abgefüllt sein, würde der SolarGel Top Coat aushärten, durch das Tageslicht (UV Strahlen). Die Zusammensetzung der SolarGel Lacke ist gelartig.

    Wir das Team Venus und Kinetics wünschen dir weiter hin viel Freude mit den SolarGel Lacken ?

      • Lina
      • 8. November 2016
      Antworten

      Vielen lieben Dank! Es freut mich riesig, dass euch mein Bericht gefällt! Um ehrlich zu sein, habe ich nicht damit gerechnet dass er wirklich so gut hält, umso größer war meine Begeisterung von Tag zu Tag.? Das mit dem Top Coat macht natürlich absolut Sinn, da hätte ich ja auch mal selber drauf kommen können! Vielen Dank für die Info.
      Liebe Grüße, Lina

    • Lilly
    • 10. November 2016
    Antworten

    Eine wunderschöne Farbe und ein toller Test! Ich lackiere normalerweise alle zwei bis drei Tage neu, da spielt eine besonders lange Haltbarkeit für mich nicht wirklich eine Rolle. Auch verwende ich inzwischen fast nur noch Peel Off Basecoat und mit dem hält das ganze sowieso nicht so lange. Aber für andere, die nicht so häufig lackieren wollen scheint das ein toller Lack zu sein ?

      • Lina
      • 10. November 2016
      Antworten

      Danke dir, Liebes! Die Lacke sind wirklich toll! Mal abgesehen von der Haltbarkeit find ich den Glanz voll schön! ? mittlerweile lackiere ich auch so ca. alle 3 Tage um, aber ich finde es auch gut zu wissen, dass man einen Lack besitzt der lange hält wenn man es mal braucht!☺️

  3. Pingback: Venus Kinetics Nordic Blue Kollektion - Teil 1 | Lina-Lackiert

  4. Pingback: Kinetics Gala - The Big Party Kollektion Teil 1 | Lina-Lackiert

  5. Pingback: Kinetics // Die aktuelle 'Escape' Kollektion | Lina-Lackiert

Kommentar

Mein Instagram

Wer ist Lina?

Lina Lackiert

Kategorien

Nichts mehr verpassen

Schließe dich 32 anderen Abonnenten an

Folge mir via Bloglovin‘

Bloglovin'