Waterfall-Nails

Waterfall Nails

Ich habe mal wieder etwas für mich Neues ausprobiert und mich das erste Mal an sogenannten „Waterfall-Nails“ versucht. Sie entstehen grundsätzlich in dem man auf eine Basis-Farbe dünne Linien in verschiedenen Farben und Längen pinselt, meist beginnend am Nagelbett. Und genau das habe ich auch gemacht.

Als Basis-Farbe habe ich mich für ‚Pearl Hunter‘ aus der Nordic Blue Kollektion von Kinetics entschieden. Davon habe ich heute ausnahmsweise mal kein Solo-Foto für euch, ihr könnt ihn euch aber hier anschauen, wenn es euch interessiert. Für die Streifen habe ich ebenfalls zu Lacken von Kinetics gegriffen, weil sie einfach farblich sehr gut zusammen passen, diesmal aus der Gala-the big party Kollektion.

Kinetics solargel Nagellacke

Waterfall Nails Utensilien

Die vier Farben habe ich mir einfach auf meine Born Pretty Stamping Matte getropft und dann mit meinem essence Nail Art Pinsel drauf los gemalt. Der Pinsel von essence war ursprünglich mal sehr viel länger, womit ich aber überhaupt nicht klar gekommen bin, daher habe ich ihn irgendwann einfach abgeschnitten. Viel besser ist es dadurch auch nicht wirklich geworden, aber so oft brauche ich so einen Pinsel nicht. Vielleicht schaue ich mich demnächst mal nach einem anständigen Nail Art Pinsel um. Habt ihr da irgendwelche Tipps?
Ich habe leider vergessen nach der ersten Farbe Bilder zu machen deswegen gibt es jetzt gleich ein Bild, auf dem schon Streifen in 2 Farben zu sehen sind, aber ich denke ihr könnt trotzdem nachvollziehen, was ich gemacht habe.
Mit ‚Met Gala‘ habe ich zuerst 3 Streifen pro Nagel gepinselt in verschiedenen Längen. Als Nächstes kam dann ‚First Time Caviar‘ dran und wurde direkt neben die ersten Streifen gemalt.

How To Waterfall Nails

Morning After wurde dann für die 3. Runde Streifen verwendet, und hier ist mir aufgefallen, dass bei manchen Fingern eigentlich gar kein Platz mehr für eine 4. Farbe ist. Ich muss sagen meine Waterfall-nails sind auch wirklich einfach so nach und nach entstanden, ohne dass ich mir vorher großartig Gedanken drüber gemacht habe. ?

Anleitung Waterfall Nails

Zu guter Letzt wollte ich aber unbedingt noch ein bisschen Glitzer unterbringen, also musste sich ‚Running out of Champagne‘ einfach seinen Platz suchen. Irgendwie hat es aber doch funktioniert und die Waterfall-nails waren damit auch schon fertig.

Waterfall Nails Nailart

Nailart Waterfall Nails

Das ganze Design ging wirklich ruck zuck und ich hab gar nicht richtig drüber nachgedacht wie genau die Streifen jetzt sein sollen. Vielleicht gefällt mir das Ergebnis gerade deswegen wirklich gut. Es ist einfach und schnell gemacht, und macht trotzdem etwas her.

How To Waterfall Nails

Ursprünglich habe ich es nur auf der linken Hand gepinselt, da ich erwartet habe, dass es entweder nicht klappt oder mir nicht gefällt. Tja dann musste ich eben die rechte Hand noch hinterher machen, weil mir das Design überraschenderweise richtig, richtig gut gefallen hat. Und dass es so schnell und einfach geht macht es natürlich noch schöner für mich. ?

Makro Waterfall Nails

Kinetics Solargel Nailart

Was sagt ihr zu meinenWasserfall-Nägeln? Sind doch fürs erste Mal gar nicht so schlecht geworden oder? Ich werd das bestimmt auch nochmal mit anderen Farben machen.

Waterfall Nails Anleitung

Wie macht man Waterfall Nails

Habt ihr vielleicht noch Vorschläge welche Art von Nail Art ich mal ausprobieren könnte? Mir macht es immer sehr viel Spaß etwas Neues zu versuchen, nur manchmal fehlen mir einfach die zündenden ideen, also immer her damit! ?

Bis bald, Eure Lina ?

 

 

  1. Antworten

    Tolle Idee!
    Die gefallen mir sehr gut! 🙂

      • Lina
      • 6. Februar 2017
      Antworten

      Vielen lieben Dank!?
      Das freut mich sehr, dass es dir gefällt!?

  2. Antworten

    Jaaaa, Waterfall Nails!!! Danke dass du auf mich gehört hast 😀
    Die sehen klasse aus! Ich hab bei meinen ersten die rechte Hand total versaut, da war ich sehr zitterig unterwegs…aber mit etwas Übung geht das ganz gut 🙂

    Liebe Grüße, Steffy

      • Lina
      • 7. Februar 2017
      Antworten

      Danke dir vielmals für den Vorschlag! Das hat mir richtig Spaß gemacht! Wenn du also noch mehr Ideen für mich hast, immer her damit!??

  3. Antworten

    Hallo Liebes! Die sind so schön geworden ? Wusste bis eben gar nicht, dass es von essence einen Nailart Pinsel gibt, hab den noch nirgends gesehen ? Aber das Design gefällt mir so gut, ich muss das auch mal machen ? LG, Lilly

      • Lina
      • 8. Februar 2017
      Antworten

      Vielen lieben Dank!?
      Der Pinsel war in einem Nailart Set zusammen mit 3 Schwämmchen, die aber auch nicht besonders gut waren. Ich kann dir nur raten, das auch mal zu machen, ich finds echt schnell gemacht und man kann es ja in allen erdenklichen Farben machen!?
      Liebe Grüße ?

  4. Antworten

    So ein schönes Design ♥ Wirklich toll!

      • Lina
      • 14. Februar 2017
      Antworten

      Vielen lieben Dank!?

Kommentar

Mein Instagram

Wer ist Lina?

Lina Lackiert

Kategorien

Nichts mehr verpassen

Schließe dich 32 anderen Abonnenten an

Folge mir via Bloglovin‘

Bloglovin'